asknet AG: CEO Tobias Kaulfuss legt sein Vorstandsmandat zur Hauptversammlung 2018 nieder und wird für die Wahl zum Aufsichtsrat nominiert

03. Mai 2018

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014.

Karlsruhe, 3. Mai 2018 – Tobias Kaulfuss, CEO der asknet AG, und der Aufsichtsrat des Unternehmens (ISIN: DE000A2E3707) haben sich heute darauf verständigt, dass Tobias Kaulfuss sein Vorstandsmandat mit Ablauf der Hauptversammlung am 28. Juni 2018 niederlegen wird. Sein Nachfolger wird Sergey Skatershchikov, amtierender CFO der asknet AG und Verwaltungsratsvorsitzender des Mehrheitsgesellschafters The Native SA. Alle operativen Aufgaben werden weiterhin von den Leitern der Business Units der asknet AG, Michael Baumann und Jan Schöttelndreier, wahrgenommen. Aufsichtsrat und Vorstand der asknet AG haben darüber hinaus vereinbart, Tobias Kaulfuss für die Aufsichtsratswahl bei der anstehenden Hauptversammlung zu nominieren. Der geplante Wechsel von Tobias Kaulfuss in den Aufsichtsrat erfolgt aus persönlichen Gründen und auf seinen eigenen Wunsch.

Kontakt
Anna-Lena Mayer, Florian Kirchmann
T: +49 221 9140-97 0
E: investorrelations@asknet.de